Nachbarschaftshilfe –
Besuchs- und Betreuungsdienst

Hilfe, Abwechslung und Unterstützung im Alltag

Die Nachbarschaftshilfe ist ein ehrenamtlicher Besuchs-, Begleit- und Betreuungsdienst. Sie wurde 2001 von uns ins Leben gerufen, um Seniorinnen und Senioren in Frankenthal Unterhaltung und Freude ins Haus zu bringen. Ein pflegeergänzender Dienst, der regelmäßig oder im Vertretungsfall (Krankheit oder Urlaub der Angehörigen oder privaten Pflegekraft) in Anspruch genommen werden kann.



Unsere Mitarbeiterinnen

  • begleiten Sie zum Arzt, beim Einkauf oder Spazierengehen,
  • kommen zu Besuch, zum Vorlesen, zum Reden,
  • kümmern sich um Post und Dinge, die Ihnen schwer fallen,
  • helfen bei vielem mehr.

Gute Nachbarschaft ist Gold wert …

  • für jeden, der in Frankenthal oder einem Vorort wohnt,
  • auch, wenn keine Pflegebedürftigkeit vorliegt,
  • auch, wenn die Familie die Pflege erbringt,
  • auch, wenn andere Dienste in Anspruch genommen werden.

Artikel als Download-PDF PDF zum Download: Flyer Nachbarschaftshilfe
(zur Ansicht benötigen Sie den Acrobat Reader)

Nachbarschaftshelferinnen Frau

Für die Einsätze wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Die Nachbarschaftshilfe ist ein Betreuungsangebot im Sinne der Pflegehilfe und wird mit € 9,– pro Std. berechnet.
Die Nachbarschaftshilfe ist als komplementäres Betreuungs- und Entlastungsangebot anerkannt und wird durch das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Frankenthal gefördert.

Ansprechpartnerin:

Corradina Di Dio
Stellvertretende Pflege-
dienstleitung, Altenpflegerin,
Dipl.-Pflegepädagogin (FH)
Telefon (0 62 33) 3 69 89-0
E-Mail corradina.didio
@sozialstation-ft.de

Ökumenische Sozialstation Frankenthal e.V.
Carl-Theodor-Straße 11 · 67227 Frankenthal · Telefon (0 62 33) 3 69 89 - 0 ⋅ info@sozialstation-ft.de